Bundesschülertagung
der Schüler Union Deutschlands
am 09./10. November 2019 in Mannheim

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Liebe Schüler Unionisten,

die letzte Bundesschülertagung in Berlin ist noch gar nicht lange her, doch die nächste steht bereits vor der Tür!
In Mannheim wollen wir alle gemeinsam ein großartiges Wochenende mit vielen Engagierten, neuen Erlebnissen und einer Menge Spaß erleben. Wir in der Schüler Union müssen uns immer wieder klar machen, welchen Wert wir de facto für die politische Bildung vieler junger Menschen in Deutschland haben und daraus ein starkes Selbstbewusstsein entwickeln, damit wir von älteren Generationen gehört und ernst genommen werden. Genau das passiert immer wieder, wenn wir uns mit zweihundert Schülerinnen und Schülern aus ganz Deutschland zur BST treffen. Aber nicht nur wir als SU wollen gehört werden, sondern wir möchten auch, dass unsere ganze Generation an Einfluss und Mitspracherecht gewinnt. Aus diesem Grund beschäftigt uns auf der 49. BST die „Schülervertretung der Zukunft“, die wir durch eine bundesweite Schülervertretung neudenken wollen. So kann man in Zeiten von Fridays for Future Engagement durch echte Institutionen stärken, anstatt durch schrille Töne auf der Straße. Freut Euch also auf spannende Themen mit großartigen Gästen, wie Ralph Brinkhaus oder Paul Ziemiak und feiert mit uns dieses große Wochenende! Wir freuen uns auf Euch!

Unterschrift Finn Wandhoff
Finn Wandhoff
Bundesvorsitzender

Unterschrift Louis Ulrich
Louis Ulrich
Bundesgeschäftsführer

Anmeldung

Um Dich als Delegierter für die Bundesschülertagung 2019 anzumelden, gib hier bitte Deinen persönlichen achtstelligen Zugangscode an.

Anmeldung geschlossen.





Gästeakkreditierung

Um Dich als Gast für die Bundesschülertagung 2019 anzumelden, klicke auf den Button und starte den Anmeldeprozess.
Deine Teilnahme wird von uns erst überprüft, bevor Du teilnehmen kannst.

Anmeldung geschlossen.

Partner

Die SCHÜLER UNION DEUTSCHLANDS bedankt sich bei allen Partnern, die bei der Unterstützung der 49. BST geholfen haben!

Beschlüsse

Die Beschlüsse der 49. Bundesschüertagung liegt im Beschlussarchiv.

Für die Antragsverwaltung setzte der Bundesverband das erste Mal auf eine online Anwendung, den Antragsbuddy.

#BST19

Tagesordnung und Programm

Freitag, 08. November 2019

abends
Bundesvorstandssitzung (gesonderte Einladung)
Bundeskoordinationsausschuss (gesonderte Einladung)

Samstag, 09. November 2019

ab 08:00 Uhr
Letzte Aufbauschritte
ab 13:00 Uhr
Anreise und Akkreditierung der Delegierten
14.00 Uhr
Beginn der Bundesschülertagung
01. Eröffnung
02. Beschlussfassung über die Tagesordnung
03. Wahl des Tagungspräsidiums
04. Begrüßung durch
Adrian Klant
Landesvorsitzender SU BaWü
05. Grußwort von
Raplh Brinkhaus MdB
Vorsitzender CDU/CSU Bundestagsfraktion
06. Grußwort von
Manuel Hagel MdL
Generalsekretär CDU Baden-Würtemberg
07. Bestätigung der Mandatsprüfungs- und Stimmzählkommission
08. Bestätigung der Antragskommission
09. Bericht von
Finn Wandhoff
Bundesvorsitzender
10. Bericht von
Louis Ulrich
Bundesgeschäftsführer
11. Aussprache zu den Berichten
12. Wahlen zum Bundesvorstand der Schüler Union
a) Bundesvorsitzende(r)
b) drei stellv. Bundesvorsitzende
c) drei Beisitzer
13. Grußwort von
Nikolas Löbel MdB
Bundestagsabgeordneter für Mannheim
14. Grußwort von
Tilman Kuban
Bundesvorsitzender der Jungen Union Deutschlands
ca. 19:00 Uhr
Tagungsunterbrechung
ca. 19:30 Uhr
Gottesdienst
Im Lohr 2-6, 68199 Mannheim
vsl. 21:00
Mannheimer Nacht
Mollstr. 53, 68165 Mannheim

Sonntag, 10. November 2019

10:00 Uhr
Wiederaufnahme der Tagung
16. Einführung des Leitantrages
17. Beratung des Leitantrages
18. weitere Anträge
19. Schlusswort des/der Bundesvorsitzenden
Deutschlandlied und Europahymne
Gegen 14:30 Uhr
National- und Europahymne
Ende der Bundesschülertagung
im Anschluss:
Bundesvorstandssitzung (gesonderte Einladung)

Organisationshinweise

Tagungsort

Rheingoldhalle Mannheim,
Rheingoldstr. 215-217,
68199 Mannheim

Tagungsbüro

öffnungszeiten
Samstag, 09. November 2019, 8.00 Uhr bis Ende der Sitzung
Sonntag, 10. November 2019, Tagungsbeginn bis Ende
Im Foyer der Halle.
Tel.: +49 (0) 151 24649483

Tagungsunterlagen

Für Delegierte kostenlos.

Für Gäste am Tagungsbüro gegen eine Gebühr von 10,00 Euro erhältlich.

Sicherheitshinweise für Tagungsort

Essen

Während der Tagung wird es ein Fingerfood-Buffet und belegte Brötchen geben.

übernachtungen

Über die Landesverbände wurden Übernachtungsmöglichkeiten reserviert.

Transfer

Der Tagungsort kann von den Hotels in der Mannheimer Innenstadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln (STR 3) erreicht werden. Der Transfer vom Hotel/Tagungslocation zur Party erfolgt ebenfalls mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Eigene Infrastruktur (z.B. PKW) kann gegebenenfalls genutzt werden.

Tagungsleitung

Louis Ulrich
Bundesgeschäftsführer

Carl Exner
stellv. Bundesgeschäftsführer

Hannes Thoms
Referent

Presse

Für Anfragen und Informationen während der Tagung steht die SUD-Public-Affaires-Referentin Jana Gietman unter Jana.Gietman@schueler-union.de und die Bundesgeschäftsstelle unter +49 (0) 151 24649483 zur Verfügung.

Auskünfte und Informationen

Schüler Union Deutschlands
Bundesgeschäftsstelle
Leipziger Platz 11
10117 Berlin
E-Mail: su@schueler-union.de

Anreise mit FlixBus

FlixBus und FlixTrain sponsern die Anreise zur Bundesschülertagung mit 50%-Rabattcodes. Wende Dich dazu unter Angabe des gewünschten An- und Abreisedatums, der Abfahrtszeit sowie der Strecke, mit dem Stichwort #SchuelerUnion bis spätestens Donnerstag, den 7.11.2019, an politik@flixbus.de. Daraufhin erhältst Du deinen persönlichen Rabattcode zugesandt, mit dem Du die vergünstigte Buchung vornehmen kannst.

Anreise mit Bahn

Anleitung zum Veranstaltungsticket

Wichtiger Hinweis zum Datenschutz

Mit der Teilnahme zu unserer Veranstaltung erklärst Du Dich einverstanden, dass Fotos und Filmaufnahmen von Dir im Rahmen der Dokumentation dieser Veranstaltung und zu Werbezwecken in allen bekannten und unbekannten Nutzungsarten, zeitlich und räumlich unbegrenzt durch die Schüler Union genutzt werden dürfen. Solltest Du mit der Veröffentlichung von Bildern Deiner Person nicht einverstanden sein, bitten wir um unmittelbare Mitteilung bei der Akkreditierung zu Beginn der Veranstaltung. Dir werden dann gesonderte Plätze zugewiesen.

Teilnahme Minderjähriger

Um die Teilnahme Minderjähriger gewährleisten zu können, ist die Einverständniserklärung der Eltern notwendig. Die Vorlage gibt es hier.